Aktuelle Besetzung:

Leitung: Wolfram Seidl

Klarinette: Hannelore Wörz

Altsaxophon: Frieder Boll

Tenorsaxophon: Irene Künzel, Bernd Schickner

Tenorhorn/Bariton: Brigitta Kirchner, Irene Walter

Trompete/Flügelhorn: Klaus Sigmund

Keyboard: Brigitte Schattmann

Schlagzeug/Cajon: Johann Marks

Es ist nie zu spät ein Instrument zu lernen bzw. zu spielen. Dieses Motto hat sich unsere Ü50-Gruppe zum Ziel gesetzt.

Angefangen hat alles mit dem Aufruf des Musikvereins, dass jede Person von Anfänger bis Wiedereinsteiger ein Instrument lernen und spielen kann. Daraufhin meldeten sich zwei Neueinsteigerinnen (beide über 50 Jahre) für das Tenorhorn an. Unter der Leitung von Wolfram Seidl wurden sie schnell besser und konnten weitere Musiker für die Gruppe gewinnen. Heute besteht die Ü50 aus 10 Musikern, deren Besetzung von Schlagzeug und Gitarre, über diverse Blasinstrumente bis Keyboard reicht.

Das musikalische Repertoire setzt sich zusammen aus Volksmusik, Oldies und Schlagern sowie Chorälen und Themen aus dem klassischen Bereich.

Zu Hören gibt es die Stücke nicht nur bei Veranstaltungen des Musikvereins, die Auftritte reichen von privaten Feiern über öffentliche Proben bis zu Einsätzen an ganz besonderen Orten, wie der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn.

Mit vielen musikalischen Besuchen in Alten- und Pflegeheimen in und um Güglingen zeigt die Ü50 ihr soziales Engagement.

Unsere Probe findet jeden Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr statt.