Generalversammlung vom 15.07.2022

Nach der musikalischen Begrüßung durch die Ü50-Gruppe mit Sektempfang fand die diesjährige Generalversammlung in der Gaststätte „Zur Weinsteige“ in Güglingen statt.

Anwesend waren 18 Mitglieder. Um 20:30 Uhr eröffnete der Vorsitzende L. Besemer als Versammlungsleiter die Generalversammlung und stellte fest, dass die Versammlung satzungsgemäß einberufen wurde. Anschließend verlas er die Tagesordnungspunkte und ließ diese von der Versammlung genehmigen. Danach gedachten die Anwesenden den verstorbenen Mitgliedern: Heinz Barth, Hermann Schmidt, Ernst Kachel, und dem verstorbenen Gründungsdirigent: Hans Rügner.

Unter Tagesordnungspunkt 5 verlas die heutigen Protokollführerin Christina Boger-Süß zunächst das Protokoll der letzten Generalversammlung. Es folgte der Bericht des Vorsitzenden Öffentlichkeitsarbeit/Dokumentation. Luca Besemer konnte hier von einer neuen Homepage sowie Aktivitäten beim Social Media Account und den Print Medien sowie der neuen cloudbasierten Vereinsverwaltung im Vorstand berichten. Im Jahr 2021 traf sich sowohl der Ausschuss als auch das Vorsitzendenteam jeweils 9 mal.

Es folgte der Bericht der Vorsitzenden Musik: In 2021 fand wieder ein Platzkonzert statt und es konnte das Adventsliederspielen durchgeführt werden. Erst vor kurzem fand auch ein Kirchenkonzert statt und es gab in der Jugendkapelle und in der aktiven Kapelle einen Dirigentenwechsel. Die aktive Kapelle umfasst derzeit zwischen 20 – 28 Musiker, die Jugendkapelle 16 – 19 Musiker und in der Bläserklasse befinden sind 20 Musiker. Die Bläserklassen hatten insg. 4 Auftritte und die Jugendkapelle 5.

Die Vorsitzende Finanzen/Wirtschaft, Lena Beyl informierte die Versammlung über die Einnahmen und Ausgaben im Jahr 2021 und merkte an, dass für die Feste deutlich mehr Helfer benötigt werden! Der Kassenprüfer, Bernd Schickner berichtete, dass die Kasse am 13.07.2022 geprüft und hervorragend geführt wurde. Bernd Schickner empfahl der Versammlung die Entlastung der Kasse. Diese erfolgt daraufhin per Handzeichen einstimmig.

Die Jugenddirigentin Judith Bühler konnte einige lobende Worte sowohl an die Musiker als auch an Tanja Lustig für Ihre tolle Unterstützung richten, sie sprach aber auch an, an welchen Stellen noch Verbesserungsbedarf vorhanden ist.

Der Dirigent Christian Schuppel berichtete über seine erst frische Zusammenarbeit mit der aktiven Kapelle und wünscht sich u.a. mehr Musiker auch aus den Reihen der Ü50 Gruppe.

Nach einigen Worten von Wolfram Seidl, berichtete Hannelore Wörz über die Ü50 Gruppe und deren Auftritte und Aktivitäten. Die Ü50 Gruppe umfasst aktuell 9 Musiker.

Unter Tagesordnungspunkt 7 nahm Wolfram Seidl die Entlastung der Vorstandschaft vor. Die Entlastung erfolgte per Handzeichen einstimmig.

Unter Tagesordnungspunkt 8 nahm Luca Besemer als Wahlführer die Wahlen vor. Gewählt wurden:

– Vorsitzende (Aufgabenbereich Musik): Tanja Lustig, 25.12.1969, Karl-Heinrich-Str. 10 in 74226 Nordheim mit 17 Stimmen und 1 Enthaltung auf 3 Jahre.

– Beisitzer: Max Rothfritz mit 18 Stimmen einstimmig auf 2 Jahre.

Unter Tagesordnungspunkt 9 folgte der Antrag zur Satzungsänderung. Dieser Antrag wurde mit 18 Stimmen einstimmig angenommen.

Unter Tagesordnungspunkt 10 hat Luca Besemer auf die geplanten Termine hingewiesen. Um 21:51 Uhr konnte er die Generalversammlung schließen. [Protokoll: 29. Juli 2022]

Auftritt beim Musikfest in Zaberfeld

Am Sonntag, den 17.07.2022 unterhält die aktive Kapelle die Gäste beim Musikfest in Zaberfeld von 14:30 bis 16:30 Uhr. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr in Zaberfeld. [Ankündigung: 15. Juli 2022]

Einladung zur Generalversammlung

Zu unserer Generalversammlung am Freitag, den 15.07.2022 laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein. Beginn ist um 20.00 Uhr. Zur Begrüßung spielt die Ü50-Gruppe bei einem Sektempfang in der Katharina-Kepler-Schule. Im Anschluss findet die Generalversammlung in der Weinsteige statt. 

Tagesordnung: 

– Musikalische Begrüßung durch die Ü50- Gruppe mit Sektempfang 

– Begrüßung durch das Vorsitzendenteam 

– Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Genehmigung der Tagesordnung 

– Totenehrung – Bericht Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit/ Dokumentation 

– Bericht Vorsitzende Musik – Bericht Vorsitzende Finanzen/Wirtschaft 

– Bericht Kassenprüfer 

– Bericht Dirigent 

– Bericht Ü50-Gruppe 

– Aussprachen zu den Berichten 

– Entlastung des Vorstands 

– Wahlen (Vorsitzende Musik) 

– Satzungsänderung 

– Anträge & Verschiedenes 

Anträge zur Änderung der Tagesordnung bzw. Anträge an die Generalversammlung können bis spätestens 8. Juli 2022 bei Luca Besemer, Blumenstr. 15 in 74363 Güglingen abgegeben werden. Alle aktiven und fördernden Mitglieder des Musikvereins Güglingen sind herzlich zur Mitgliederversammlung 2022 eingeladen. [Ankündigung: 01. Juli, 08. Juli, 15. Juli 2022]

Musikalisches Maienfest 2022

Der Musikverein Güglingen hat mit seinen drei Kapellen auch 2022 wieder mit dafür gesorgt, dass das Maienfest seinen traditionellen Rahmen bekam. Neben Beiträgen auf der Bühne im Festzelt sowie beim Umzug war vor allem das Wecken und der Abschluss vor der Mauritiuskirche eine feste Größe im Terminplan der viertägigen Veranstaltung. Bei allen Auftritten konnten wir uns auf die starke Unterstützung unserer JungmusikerInnen verlassen. Viele Zuhörer genossen bei sommerlichen Temperaturen das bunte Programm vom Stimmungslied über Marschmusik bis hin zum Choral. Das Vorsitzendenteam dankt allen Beteiligten ganz herzlich für Ihre Unterstützung, sowohl musikalisch als auch beim Verkauf am Samstagabend. Eine ausführliche Bildergalerie unserer Auftritte finden Sie auf unserer Homepage: www.musikverein-gueglingen.de [Nachbericht: 10. Juni 2021]

Stimmungsvolle Klänge zum Kirchenjubiläum

Mit einem einfühlsamen Klangerlebnis schlossen die Musikvereine aus Güglingen und Nordheim die Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum der Katholischen Kirche Heilige Dreifaltigkeit am vergangenen Sonntag in Güglingen ab. Trotz des sonnigen Grillwetters fanden viele den Weg, um den Musikerinnen und Musikern zu lauschen.

Sakrale Werke standen ebenso auf dem Programm wie Klassiker aus Rock und Pop, aber auch barocke Meister, wie Johann Pachelbel oder Antonio Vivaldi. Alles wurde passend zum kirchlichen Rahmen ausgewählt. Dirigent Micha Kible betonte, dass die Zusammenarbeit beide Kapellen beflügelt hätte und die Motivation ganz großartig gewesen sei. Ihm selbst, der sonst zu Hause ist auf den Partymeilen der Welt, ist es stets auch ein Anliegen, mit den Musikern der Region auf der Bühne zu stehen.

Die Musikvereine Güglingen und Nordheim bedanken sich herzlich bei der Katholischen Kirchengemeinde für die Möglichkeit, dieses besondere Fest mit gestalten zu dürfen und bei den zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörern für ihre Treue und Begeisterung. Der zweite Teil des Konzerts findet am 29. Mai 2022 um 18 Uhr in der Bartholomäuskirche in Nordheim statt. [Nachbericht: 20. Mai 2021]

Konzert zum Kirchenjubiläum

Im Rahmen des Kirchenjubiläums, laden die Musikvereine Güglingen und Nordheim zu einem gemeinsamen Kirchenkonzert, am 15. Mai, um 18 Uhr, in die katholische Kirche Güglingen ein. Abwechslung ist garantiert bei Werken wie dem berühmten barocken Canon von Johann Pachelbel oder dem Klassiker “I will follow him” aus dem Musical “Sister Act”. Wunderschön auch immer wieder das Lied für den Frieden von Michael Jackson “Heal the World” oder Bette Middler “The Rose”. Die musikalische Leitung übernimmt an diesem Abend der Dirigent des Musikvereins Nordheim, Micha Kible. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer. Der Eintritt ist frei. [Ankündigung: 29. April, 6. Mai & 13. Mai 2022]

Bewirtung auf dem Näser

Am Sonntag, 27.03.2022 übernimmt das Team des Musikverein Güglingen e.V. erstmalig den Weinausschank auf dem Näser. Wir laden Sie herzlich ein, von 11 – 18 Uhr bei herrlicher Aussicht Teile des Sortiments der WG Cleebronn-Güglingen zu verkosten. Ebenso gibt es Rote Wurst, Käsewürfel, Hefezopf und Rührkuchen. Bitte vergessen Sie nicht, einen Mund-Nasenschutz (Maske) mitzubringen, dieser ist im Bereich des Verkaufes Pflicht! Beachten Sie bitte auch die geltenden Hygieneregeln. [Ankündigung: 18. & 25. Februar 2022]

Jahresabschluss mit Weihnachtsliederspielen

Am vergangenen Sonntag fand, wie geplant, unser Weihnachtsliederspielen in Güglingen statt. Mit einer großen Gruppe aus Musikerinnen und Musikern unserer drei Kapellen starteten wir gegen halb fünf unsere Tour. Leider meinte es der Wettergott durch teilweise starken Schneefall nicht gut mit uns und so mussten wir unsere Route spontan an Stellen mit einer Überdachung verlegen. Trotzdem hat es allen Musikern große Freude gemacht, viele Zuhörerinnen und Zuhörer durch ihre Fenster zu sehen.

Den Abschluss genossen wir bei warmem Glühwein und Punsch, sowie verschiedenstem Weihnachtsgebäck, unter dem Dach der Mediothek. Uns hat der Abend so großen Spaß gemacht, dass wir das Weihnachtsliederspielen mit Sicherheit auch im nächsten Jahr durchführen werden.

Dies war zugleich auch unsere letzte Veranstaltung in diesem Jahr, da wir unser Weihnachtskonzert am 3. Advent aufgrund der Infektionslage leider absagen mussten. Dennoch wünschen wir Ihnen eine angenehme Adventszeit und ein schönes Weihnachtsfest. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Jahr 2022! [Nachbericht: 03. November 2021]